MTV Vorsfelde Die offizielle Handball-Homepage
MTV VorsfeldeDie offizielle Handball-Homepage
+++ Spitzenspiel der Oberliga Niedersachsen +++ 1. Herren erwartet Tabellenführer Northeim +++ Anpfiff 19:30 Uhr +++ bereits ab 17:00 Uhr spielt die 1. Damen +++

2. herren: wieder erfolgreich!

Update vom 16. Januar 2017 (Quelle: MTV Vorsfelde Handball)

Verdienter Erfolg gegen MTV Hondelage

6:0 Punkte und plus 19 Tore lautet die Bilanz aus den letzten drei Saisonspielen der Regionsoberliga-Handballer aus Vorsfelde. Die Punkte 12 und 13 konnten am gestrigen Sonntag im Heimspiel gegen die Jungs aus Hondelage eingefahren werden. In einer ausgeglichenen Anfangsphase konnte sich bis zur 20. Spielminute kein Team einen entscheidenden Vorsprung erspielen, wobei Vorsfelde stets die Führung innehatte. In den letzten 10 Minuten der ersten Halbzeit agierten die Eberstädter dann aber deutlich konsequenter in der Abwehr und kamen durch Ballgewinn zu einfachen Toren aus dem Gegenstoß. Somit konnte die Führung mit dem Pausenpfiff auf 19:14 ausgebaut werden. Mit Beginn der zweiten Hälfte setzte sich Vorsfelde schnell auf bis zu acht Tore von Hondelage ab, das Spiel schien somit schnell und vorzeitig entschieden. Jedoch kämpfte Hondelage, zusätzlich durch eine rote Karte in der 45. Minute geschwächt, bis zum Ende und konnte durch einen 3:0-Lauf noch einmal etwas Hoffnung bei den mitgereisten Anhängern aufkommen lassen. Jedoch ließ sich Vorsfelde davon wenig beeindrucken, legte immer wieder ein bis zwei Tore nach und konnte somit einen verdienten Erfolg verzeichnen. „Meine Jungs haben immer wieder starke Phasen gehabt, in denen sie durch schnelles und druckvolles Spiel zu vielen Einwurfmöglichkeiten kamen“, so Trainer Alexander Hofmann. „Allerdings fehlt besonders in der Abwehr des Öfteren die Bereitschaft, die Angreifer konsequent zu attackieren, was zu vielen einfachen Gegentoren führt“, so Hofmann weiter. Mit 9:3 Punkten aus den vergangenen sechs Spielen hat sich der MTV erneut nach und nach an die obere Tabellenregion herangearbeitet. Im abschließenden Spiel am kommenden Sonntag vor einer zweiwöchigen Spielpause, kann mit einem weiteren Erfolg ein direkter Konkurrent überholt werden, ein weiterer wichtiger Schritt steht also vor der jungen MTV-Truppe.

2. herren: dank an sponsor!

Treuer Sponsor des Vorsfelder Handballs: Hans Mothsche

Update vom 06. Januar 2017 (Quelle: MTV Vorsfelde Handball)

Gerahmtes Mannschaftsfoto als Dankeschön

Sozusagen als letzte Amtshandlung im Jahr 2016, übergab Trainer Alexander Hofmann an den langjährigen Sponsor Elektro Mothsche aus Vorsfelde ein gerahmtes Teamfoto im Outfit der gesponsorten Trikots. Am 31.12.2016 bedankte sich somit Die Zweite Herren des MTV für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung mit dem traditionsreichen Unternehmen, das in der Amtsstraße 43 in Vorsfelde seinen Sitz hat. "Heutzutage ist es relativ schwierig, Partner und Sponsoren für den Mannschaftssport zu gewinnen", so Alexander Hofmann. "Um so wichtiger und dankbarer sind wir, das Elektro Mothsche uns immer wieder unterstützt und wir somit auch optisch den Verein entsprechend repräsentieren können" so Hofmann weiter. Und als Zeichen der Dankbarkeit kam es zur beschriebenen Übergabe noch vor Ablauf des alten Jahres.

Trainer: neue b-lizenz inhaber!

Nach bestandener Prüfung war die Freude groß! Alexander Hofmann (links) und Daniel Reckel (rechts) mit zwei weiteren Teilnehmern der Trainer B-Lizenz im Handball.
Update vom 19. Dezember 2016 (Quelle: Wolfsburger Allgemeine Zeitung)
Reckel und Hofmann haben B-Lizenz

Vorsfelde/Hamburg. Mit Daniel Reckel (HSC Ehmen) und Alexander Hofmann (MTV Vorsfelde) kann der Wolfsburger Handball zwei neue B-Lizenzinhaber vermelden.

Die Teilnehmer mussten in Hamburg in einer schriftlichen, einer praktischen sowie einer mündlichen Prüfung ihr neu erlerntes Wissen unter Beweis stellen. Die beiden heimischen Handballer konnten die Prüfer (unter anderem Stefan Cauer vom VfB Fallersleben) im praktischen Teil überzeugen und zeigten auch in der im Anschluss stattfindenden mündlichen Prüfung ihr Können.

Der 24-jährige Reckel trainiert beim HSC Ehmen die Regionsoberliga-Damen und die männliche B-Jugend. Zudem coacht er noch die weibliche A-Jugend der JSG Allertal (Landesliga). Der 42-jährige Hofmann ist Trainer des Regionsoberligisten MTV Vorsfelde II.

Nächste events

Samstag, 21.01.2017
16:30 Uhr HF Helmstedt 2. Damen
17:00 Uhr 1. Damen Liebenburg
19:30 Uhr 1. Herren Northeim
Sonntag, 22.01.2017
13:30 Uhr HSG Müden Weiblich E
14:00 Uhr Männlich E Adenstedt
16:00 Uhr HSC Ehmen Männlich D
16:00 Uhr 2. Herren FC Thiede

mtv-eintrittspreise Saison 2016/2017

Team bis 14  14-17  ab 18
2. Herren frei 1,50 € 2,50 €
1. Damen frei 2,00 € 4,00 €
1. Herren frei 2,50 € 5,00 €

 

Dauerkarten 1.Herren: 55 €

(erhältlich beim Hallendienst)

- Trainer & Vorstand des MTV Vorsfelde haben freien Eintritt

- Schiedsrichter haben nach Vorlage eines gültigen Schiedsrichterausweises freien Eintritt.

MTV Vorsfelde jetzt als Handy-App!

TrainerInnen & BetreuerInnen für die Handballabteilung gesucht

Die Saison neigt sich dem Ende entgegen, die Planungen für die neue Spielzeit in den einzelnen Mannschaften sind im vollen Gange. Die Abteilung Handball sucht TrainerInnen und BetreuerInnen, die sowoh für den Sport als auch für motivierte, leidenschaftliche und talentierte Jugendliche Ihren Beitrag leisten woen!. Gefragt sind soziale Kompetenz und Teamfähigkeit. Ob Neueinsteiger, Quereinsteiger oder erfahrener Kenner -  Wir unterstützen Euch auf dem Weg zur Trainerlizenz fachlich und finanziell.

Ausserdem erwartet dich:

- ein junges und engagiertes Vereinsumfeld

- vielseitige Trainingsmöglichkeiten (4 Sporthallen, Sportplatz, Fitnesscenter, Beachplatz usw.)

Haben wir Dein Interesse geweckt ?

Kontakt:

Michael Schwoerke (Spartenleiter)

0176-32116229

m.schwoerke@gmx.de

 

Dominik Poley (Spielwart)

0157-50138690

mtv.vorsfelde.handball@gmx.de

 

Jan Krogmann (Jugendwart)

0177-5551300

finte04@web.de

Handball

Bad Boys reicht ein Punkt für Gruppensieg (Thu, 19 Jan 2017)
>> Mehr lesen

Kroatien für Duell mit Deutschland gerüstet (Wed, 18 Jan 2017)
>> Mehr lesen

Katar geht unter: Duell mit Bad Boys droht (Wed, 18 Jan 2017)
>> Mehr lesen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alexander Hofmann

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.