MTV Vorsfelde Die offizielle Handball-Homepage
MTV VorsfeldeDie offizielle Handball-Homepage
+++ Doppelspieltag am Samstag den 10. Dezember +++ 17:00 Uhr 2. Herren vs. Tabellenführer Eintracht Braunschweig +++ im Anschluss 1. Herren gegen Schaumburg +++

2. Herren: sieg in stöcken!

Update vom 05. Dezember 2016 (Quelle: MTV Vorsfelde)

Starke Leistung beschert zwei wichtige Auswärtspunkte

Einen wichtigen und durchaus verdienten Erfolg konnte die Zweitvertretung des MTV beim heimstarken Namensvettern aus Stöcken verbuchen. Während Stöcken in der Vorwoche mit einem stark dezimierten Kader in Hondelage eine deutliche Niederlage einstecken musste, konnte Coach Banse gegen Vorsfelde mit 13 Spielern in die Partie gehen. Doch Vorsfelde ließ sich davon wenig beeindrucken, legte gleich ausgezeichnet vor und konnte u.a. durch vier Treffer von Keanu Helmsing mit 5:2 in Führung gehen. Stöcken kam in der Folgezeit etwas besser in die Partie, konnte sich herankämpfen und hatte mit dem Halbzeitpfiff per 7-Meter sogar die Möglichkeit, auf 15:15 ausgleichen. Doch Dominik Poley, der die ersten 30 Minuten das Gästetor hütete, konnte glänzend parieren und seiner Mannschaft die knappe Führung sichern. Die Anfangsphase der zweiten Hälfte gehörte dann Stöcken, das Spiel schien zu kippen als der heimische MTV erstmalig in Führung gehen konnte. Immer wieder erzielte die Mannschaft von Trainer Banse Tore über ihren bulligen Kreisläufer. Ab der 40. Minute steigerte sich die Abwehr der Eberstädter aber enorm, so dass es Stöcken kaum mehr möglich war, Tore zu erzielen. Mit starker Abwehrarbeit erkämpfte sich Vorsfelde Ball um Ball und konnte einfache Treffer nach Tempogegenstoss erzielen. In der Schlussphase bekam der junge Moritz Wittich noch seine Spielanteile und krönte diese mit seinem ersten Treffer im Seniorenbereich per 7-Meter.

Dieser Sieg ist umso höher einzustufen, da der kommende Gegner des MTV, Tabellenführer Eintracht Braunschweig, eben bei jenen Stöckenern verloren hat. Am kommenden Samstag stellt sich dann die Eintracht im Vorsfelder Eichholz vor, Anpfiff ist vor dem 1. Herren Spiel um 17:00 Uhr.

1. herren: sieg in duderstadt!

Update vom 05. Dezember 2016 (Quelle: WAZ)
Vorsfelde im Spitzenspiel klar der Chef im Ring
Handball-Oberliga der Männer: 41:29-Sieg in Duderstadt

Kantersieg für den MTV Vorsfelde: Beim TV Jahn Duderstadt gewann der Handball-Oberligist das Spitzenspiel mit einer Glanzleistung der Offensive mit 41:29 (20:15) und zementierte damit den zweiten Tabellenplatz. Nach furiosem Start führte Vorsfelde mit 5:0 (8.), im Laufe der ersten Halbzeit wuchs der Vorsprung zwischenzeitlich sogar auf sieben Treffer an. Vor der Pause kamen die Gastgeber durch einige fragwürdige Schiedsrichterentscheidungen etwas besser ins Spiel. Was Duderstadt in der zweiten Hälfte an Gegenwehr leistete, verpuffte gegen die herausragende MTV-Abwehr, im Angriff zeigte sich Vorsfelde von seiner besten Seite. Die Kreisläufer Pascal Bock und Darwin Helmsing kamen zusammen auf zwölf Treffer, Rückraum-Schütze Bert Hartfiel warf allein neun. Duderstadt hatte mit offensiver Manndeckung begonnen, zog sich im Laufe des Spiels aber wieder in die herkömmliche Sechser-Deckung zurück – es half nichts. Vorsfelde traf auch mit der zweiten Welle nach Belieben. „Das war ein toller Start-Ziel-Sieg für uns. Einige Tore von uns waren wirklich geil herausgespielt“, freute sich MTV-Trainer Jürgen Thiele. Wirklich herausheben wollte er aus dem Kollektiv niemanden: „Das war eine fast perfekte Mannschaftsleistung. Wir haben unser Spiel 60 Minuten durchgezogen und verdient gewonnen. Es macht großen Spaß, mit meinen Spielern zu arbeiten!“

MTV: Krüger, Rüger – Kühlbauch (6), Johow, Basile, Wosnitza (3), Hartfiel (9), Bock (8), Feig, Helmsing (4), Thiele (4), Schilling (4), Michael (3). jsc

Nächste events

Samstag, 10.12.2016
13:00 Uhr Männlich E Edemissen
17:00 Uhr 2. Herren Braunschweig
19:30 Uhr 1. Herren Schaumburg
Sonntag, 11.12.2016
11:15 Uhr HSC Ehmen Männlich D
15:00 Uhr Männlich B Braunschweig
15:00 Uhr Rhumetal 1. Damen

mtv-eintrittspreise Saison 2016/2017

Team bis 14  14-17  ab 18
2. Herren frei 1,50 € 2,50 €
1. Damen frei 2,00 € 4,00 €
1. Herren frei 2,50 € 5,00 €

 

Dauerkarten 1.Herren: 55 €

(erhältlich beim Hallendienst)

- Trainer & Vorstand des MTV Vorsfelde haben freien Eintritt

- Schiedsrichter haben nach Vorlage eines gültigen Schiedsrichterausweises freien Eintritt.

MTV Vorsfelde jetzt als Handy-App!

TrainerInnen & BetreuerInnen für die Handballabteilung gesucht

Die Saison neigt sich dem Ende entgegen, die Planungen für die neue Spielzeit in den einzelnen Mannschaften sind im vollen Gange. Die Abteilung Handball sucht TrainerInnen und BetreuerInnen, die sowoh für den Sport als auch für motivierte, leidenschaftliche und talentierte Jugendliche Ihren Beitrag leisten woen!. Gefragt sind soziale Kompetenz und Teamfähigkeit. Ob Neueinsteiger, Quereinsteiger oder erfahrener Kenner -  Wir unterstützen Euch auf dem Weg zur Trainerlizenz fachlich und finanziell.

Ausserdem erwartet dich:

- ein junges und engagiertes Vereinsumfeld

- vielseitige Trainingsmöglichkeiten (4 Sporthallen, Sportplatz, Fitnesscenter, Beachplatz usw.)

Haben wir Dein Interesse geweckt ?

Kontakt:

Michael Schwoerke (Spartenleiter)

0176-32116229

m.schwoerke@gmx.de

 

Dominik Poley (Spielwart)

0157-50138690

mtv.vorsfelde.handball@gmx.de

 

Jan Krogmann (Jugendwart)

0177-5551300

finte04@web.de

Handball

Hannover holt Kreisläufer aus Kiel (Tue, 06 Dec 2016)
>> Mehr lesen

Pekeler sagt DHB-Team für WM ab (Tue, 06 Dec 2016)
>> Mehr lesen

Deutschland peilt nächsten Coup an (Mon, 05 Dec 2016)
>> Mehr lesen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alexander Hofmann

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.