MTV Vorsfelde Die offizielle Handball-Homepage
MTV VorsfeldeDie offizielle Handball-Homepage
+++ der nächste Spieltag steht auf dem Plan +++ alle Spiele bitte rechts unter "nächste Events" einsehen +++ Glückwunsch der 2. Damen zum Aufstieg in die Regionsoberliga +++

2. herren: gegen stöcken ins saisonfinale

Szene aus dem Hinspiel gegen MTV Stöcken - dort wurde 60 Minuten konzentriert agiert und mit 32:24 gewonnen.

Update vom 24. März 2017 (Quelle: MTV Vorsfelde Handball)

Mit Heimspiel in den Saisonendspurt

Am kommenden Sonntag erwartet Die Zweite des MTV Vorsfelde mit der Mannschaft aus Stöcken (Wittingen) eine Mannschaft, die noch zwingend Punkte für den Klassenerhalt einspielen muss. Aufgrund der gleitenden Skala ist aktuell noch unklar, ob Tabellenplatz 10, den der MTV aus Stöcken aktuell einnimmt, für den Ligaverbleib ausreicht. Von daher gehen die Eberstädter also von einer hochmotivierten Mannschaft aus, die in dem 60minütigen Auswärtsspiel alles geben wird. Vorsfelde hingegen kann relativ entspannt aufspielen, mit der Heimniederlage gegen Lafferde ist der Aufstiegszug ohne den MTV abgefahren, jedoch soll Tabellenplatz 4 verteidigt werden. Aus dem 18er Kader werden dieses Mal Rainer Kassubek (Tor), Tim Johow, Sven Lüdiger und Markus Bleicher pausieren und den jüngeren Spielern viele Spielanteile ermöglicht werden. Im Training wurde schon entsprechend trainiert und gespielt, jetzt folgt im Punktspiel die Umsetzung. Da Stöcken in ihren bisherigen Auswärtsspielen noch keinen einzigen Punkt geholt hat, soll sich daran aus Vorsfelder Sicht natürlich nichts ändern - doch wie bereits das Heimspiel gegen Lafferde gezeigt hat, stimmen Einstellung und Willen nicht, wird auch dieses Vorhaben nur schwer umzusetzen sein.

Wer die Jungs am Sonntag zum vorletzten Heimspiel der Saison unterstützen möchte - Anpfiff der Partie ist um 17 Uhr!

Männlich E: ein super "haufen"!

Update vom 14. März 2017 (Quelle: Jan Krogmann)

MTV Vorsfelde Handball männliche E- Jugend

Wir sind davon überzeugt, dass wir mit unseren Kader, unserem gesamten Team und unserem Umfeld so gut aufgestellt sind, dass wir eine Saison mit viel Spaß und tollen Entwicklungen erleben dürfen. Ich durfte zu Saisonbeginn eine tolle Mannschaft von dem vorherigen Trainer Jürgen Struth übernehmen. Einige Spieler haben die männlich E in Richtung männlich D verlassen. Dafür konnten wir einige junge Handballer aus den Mini/ Maxis in die E- Jugend intergrieren. Somit haben wir eine ausgeglichene Mannschaft mit Spielern im Alter von 8 bis 10 Jahren. Wir haben uns in der Hinrunde in der Regionsliga der Handballregion Süd- Ost- Niedersachsen mit dem dritten Platz für die Regionsoberliga qualifiziert. Hier haben wir ganz unterschiedliche Ergebnisse erzielt, es gab Siege, z.B. 20:11, es gab Niederlagen, z.B. 12:24. Aber auch einen Sieg mit 8:7; hier waren die Torhüter spielbestimmend und die Werfer nicht ganz so wurfsicher. Hier sieht man schon, wie unterschiedlich die Leistungsstände in diesem Alter sind. Wir wollen jedes Spiel gewinnen, müssen aber nicht. Wir freuen uns über jede tolle Aktion, egal ob Torhüter, in der Abwehr oder im Angriffsspiel. Wir sind stolz darauf, dass wir uns auch in dieser Saison toll weiterentwickeln. Z.B. trainieren wir unsere Fitness, unsere Fähigkeiten mit dem Ball. Ein Großteil des Training beschäftigen wir uns mit dem gemeinschaftlichen Verteidigen sowie dem Angriffsspiel in der Gruppe. Hierbei achten wir auch auf die neuen Handballer, die wir nach und nach in unser Mannschaftsspiel intergrieren. Daher an dieser Stelle die Ermutigung, gern mit mir Kontakt aufzunehmen und ein ganz unverbindliches Probetraining (oder gern auch ein paar mehr ;) abzusprechen. Na, Lust bekommen mit der Hand an dem Ball zu spielen?

Mannschaftsfoto: Vorne von links: Luis, Nils, Malte, Marlin, Henri, Hinten von links: Trainer Jan, Tim, Jonas, Tom, Len, Tjelle, Justus, Lukas. Es fehlen: Luke, Finn, Jonas S., Luis K.

handball kampagne "es lebe der sport"!

www.es-lebe-der-sport.de

Nächste events

Samstag, 25.03.2017
17:30 Uhr TSV Burgdorf 1. Herren
Sonntag, 26.03.2017
11:15 Uhr Weiblich D JMSG Zweidorf
13:00 Uhr Männlich B Bad Harzburg
15:00 Uhr 2. Damen Fallersleben
16:00 Uhr Weserbergland Weiblich C
17:00 Uhr 2. Herren MTV Stöcken
Freitag, 31.03.2017
17:30 Uhr Weiblich E Edemissen

mtv-eintrittspreise Saison 2016/2017

Team bis 14  14-17  ab 18
2. Herren frei 1,50 € 2,50 €
1. Damen frei 2,00 € 4,00 €
1. Herren frei 2,50 € 5,00 €

 

Dauerkarten 1.Herren: 55 €

(erhältlich beim Hallendienst)

- Trainer & Vorstand des MTV Vorsfelde haben freien Eintritt

- Schiedsrichter haben nach Vorlage eines gültigen Schiedsrichterausweises freien Eintritt.

MTV Vorsfelde jetzt als Handy-App!

TrainerInnen & BetreuerInnen für die Handballabteilung gesucht

Die Saison neigt sich dem Ende entgegen, die Planungen für die neue Spielzeit in den einzelnen Mannschaften sind im vollen Gange. Die Abteilung Handball sucht TrainerInnen und BetreuerInnen, die sowoh für den Sport als auch für motivierte, leidenschaftliche und talentierte Jugendliche Ihren Beitrag leisten woen!. Gefragt sind soziale Kompetenz und Teamfähigkeit. Ob Neueinsteiger, Quereinsteiger oder erfahrener Kenner -  Wir unterstützen Euch auf dem Weg zur Trainerlizenz fachlich und finanziell.

Ausserdem erwartet dich:

- ein junges und engagiertes Vereinsumfeld

- vielseitige Trainingsmöglichkeiten (4 Sporthallen, Sportplatz, Fitnesscenter, Beachplatz usw.)

Haben wir Dein Interesse geweckt ?

Kontakt:

Michael Schwoerke (Spartenleiter)

0176-32116229

m.schwoerke@gmx.de

 

Dominik Poley (Spielwart)

0157-50138690

mtv.vorsfelde.handball@gmx.de

 

Jan Krogmann (Jugendwart)

0177-5551300

finte04@web.de

Handball

Leipzig festigt Platz sechs (Fri, 24 Mar 2017)
>> Mehr lesen

Horror-Verletzung bei Bad-Boys-Schreck (Fri, 24 Mar 2017)
>> Mehr lesen

Saisonaus für Handball-Weltmeister Haaß (Fri, 24 Mar 2017)
>> Mehr lesen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alexander Hofmann

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.