Unsere Zeitnehmer

Zu einem reibungslosem Spielablauf gehören auch geschulte Zeitnehmer, die als rechte Hand der Schiedsrichter bei jedem Spiel zur Seite stehen.

Hier erwägt der Verband immer weitere Maßnahmen in Sachen digitales Spielformular (NuScore). Bis zum Jahre 2019 soll dieses System das bisherige Spielformular in Papierform ablösen.

Hierzu wurden ab Landesliga aufwärts HVN Schulungen absolviert und vereinsintern sogenannte Multiplikatorenschulungen (unterhalb Landesliga) um dem Anspruch auch in den kommenden Jahren gerecht zu werden.

Wir bedanken uns daher bei unseren gelernten Zeitnehmern für Ihr Engagement !

Hier eine Teilnehmerliste mit entsprechender Schulung:

HVN Schulung: (benötigt ab Landesliga)

Andreas Seimann, Dustin Andres, Mareike Stange, Patrick Siegmund, Tobias John, Laura Rohweder, Sarah Meister, Claus Köhler, Waldemar Kelm, Melissa Kelm, Nicole Neugebauer, Eugen Neugebauer, Tobias König, Michaela Tiedemann, Guido Baier, Julia Poppelbaum, Celine Bartels, Pascal Bock, Janis Thiele, Christian Bangemann, John Michael, Tim Tangermann, Carola Venticinque, Jürgen Struth, Bob Wittig, Julien Seimann, Arnd Kleinbongardt, Dirk Danckert, Felizitas Leipelt, Ina Banse-Morgener

 

HRSON Schulung: (unterhalb Landesliga)

Pascal Haselhorst, Moritz Wittich, Colin Kramer, Nicolas Koch, Rene Czarnojanczyk, Keanu Helmsing, Alexander Hofmann, Thomas Luge, Janette Barwinsky, Finn Krause

 

nächste events!

Samstag, 24.November 2018
11:00 weibliche E SG VfL Wittingen/ Stöcken
13:00 männliche C HSC Ehmen II
15:00 SG VfL Wittingen/ Stöcken II weibliche C
15:00 MTV Hondelage männliche D
15:00 2. Damen SG Zweidorf/ Bortfeld II
17:00 2. Männer VfL Lehre
17:30 HSG Müden-Seershausen weibliche A
Sonntag, 25.November 2018
10:00 HSC Ehmen weibliche D
11:00 männliche E SG VfL Wittingen/ Stöcken II
17:00 MSG Vechelde/ Woltorf/Lehndorf 1. Damen
17:00 1. Männer TuS Vinnhorst

handballkampagne        "es lebe der sport"!

www.es-lebe-der-sport.de

mtv-eintrittspreise Saison 2018/2019

Team bis 14  14-17 

ab 18

1. Herren frei 3,00 € 6,00 €
2. Herren frei 2,00 € 4,00 €
1. Damen frei 1,50 € 3,00 €
2. Damen frei 1,50 € 3,00 €

 

Schiedsrichter haben nach Vorlage eines gültigen Schiedsrichterausweises freien Eintritt zu den Heimspielen des MTV Vorsfelde.

MTV Vorsfelde jetzt als Handy-App!

Handball

Prokop lässt Kraus Hintertür offen (Mon, 19 Nov 2018)
>> Mehr lesen

Flensburg empfängt Löwen zum Gipfeltreffen (Mon, 19 Nov 2018)
>> Mehr lesen

DHB-Frauen mit Behnke als Neu-Kapitänin zur EM (Mon, 19 Nov 2018)
>> Mehr lesen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alexander Hofmann

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.